gesang

Singen macht glücklicher, ausgeglichener und selbstbewusster! Singen ist für das Instrumentalspiel, Komponieren oder für die musikalische Erziehung außerdem von großer Bedeutung, denn musikalisch denken wir in erster Linie mit der Stimme. Mit der klangperle haben wir einen Ort geschaffen, an dem du deine Stimme in einem gelösten und positiven Rahmen auf gesunde Weise frei entfalten kannst. Mithilfe der richtigen Atemtechnik, Arbeit an Gehörbildung, Phrasierung und Ausdruck sowie einem guten Körperbewusstsein wirst du deinen persönlichen Stimmklang entwickeln. Viele trauen sich nicht, zu singen oder meinen, diese Fähigkeit bleibe nur Auserwählten vorbehalten, denn seinem Gegenüber unmittelbar mit der Stimme zu begegnen, erfordert manchmal auch Mut- Mut sich selbst zu zeigen. Wir von der klangperle sind davon überzeugt, dass es sich bei der Stimmentfaltung um ein wundervolles Erlebnis handelt, das jeder Mensch erlernen kann. Komm vorbei und überzeug’ dich selbst in einer Probestunde!

Falls du schon den Zugang zu deiner Stimme gefunden hast oder wohlmöglich viel Größeres damit vorhast, kannst du dich bei uns auch als fortgeschrittene/r Sänger/in in den unterschiedlichsten Stilistiken erproben und neu entwickeln. Egal ob Pop-, Rock, Jazz oder Musical- bei uns findest du professionell angeleiteten Unterricht um deine Ziele zu erreichen.

Im Gesangsunterricht legen wir großen Wert auf:

  • eine gesunde und gute Körperhaltung
  • eine korrekte Atemtechnik
  • Fundierte und freie Entfaltung deiner Stimme
  • Erarbeitung von Ausdruck und Persönlichkeit
  • Die Entwicklung deines persönlichen Stimmklangs

lehrer

Lisa Schreiter

Die Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben. Und so wurde aus meiner Leidenschaft eine Profession- und aus dieser Profession eine Berufung.

Nach meinem Studium zur Diplommusikpädagogin mit Schwerpunkt Jazz und Populargesang in Hamburg, habe ich mir 2017 gemeinsam mit meinem Partner Christian einen Herzenswunsch erfüllt und die ‚klangperle‘, ein Zuhause für Musik und Begegnungen gegründet.

Seit meinem 6. Lebensjahr ging ich selbst in Musikschulen ein und aus – ich wusste, so ein Ort kann etwas ganz besonderes sein. Es geht darum Räume zu schaffen für Menschen, die ihn mit lauten und leisen Tönen, mit mitreißenden oder tief berührenden Klängen zum Leben erwecken.

Musikunterricht bei mir heißt, sich von einer leidenschaftlichen, nahbaren Musikerin anstecken zu lassen und seine Stimme in einem gelösten und positiven Rahmen frei entfalten zu können. Ich möchte dich einladen, im Singen und in der Musik einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag zu finden – hier darfst du durchatmen, ankommen, dich ausprobieren, über dich hinauswachsen oder einfach sein.

In meinem Verständnis handelt es sich beim Singen um ein wahrhaftiges Geschenk – ein Geschenk des Lebens – das wir nur zu empfangen bereit sein müssen. Wenn ich miterleben darf, wie mein Gegenüber wächst, sich und seine Stimme spürt und das Singen selbst als einen Moment des Glücks wahrnimmt, dann bin auch ich glücklich.

Gib dich dem Fluss des Atems hin – er trägt dich in das Meer des Glücks.“

(Hans-Christoph Neuert)

Pia Carlotta Hansen

„Ich bin in Flensburg ausgewachsen und sammelte dort mit 15 Jahren erste Erfahrungen im Gesangsunterricht. In meiner Jugend sang ich zeitweise in einer Mädchen-Rockband.

2008 entdeckte ich den klassischen Gesang und wurde Extrachormitglied des Schleswig- Holsteinischen Landestheaters Flensburg. Bald darauf studierte ich Bachelor Gesang und Master Oper an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Seit 2013 arbeite ich bei Theater Ik’s und sammele dort Erfahrung im Bereich Schauspiel, Gesang und Improvisation und gastierte im Allee Theater.

Seit Januar 2019 bin ich nun ein Teil des Teams der Klangperle und freue mich auf Menschen, die ihre Stimme entdecken und erfahren wollen.“

Frank Tiedemann

Frank Tiedemann studierte Gesang, Schauspiel und Tanz am renommierten „Studio Theater an der Wien“. Darauf folgte eine knapp 30 jährige Karriere als freier Bühnenkünstler, welche mit seinem Engagement in „Cats“ in Hamburg begann. Viele berühmte Stücke und Rollen folgten, wie die Uraufführung des „Glöckner von Notre Dame“ in Berlin, „On the town“ an der Staatsoper Hamburg, „Hello Dolly“ am Theater des Westens oder „Grease“ in Wien.

Dabei arbeitete er beispielsweise mit den bekannten Regisseuren Helmut Baumann, Jerome Savary oder John Neumeier. Seit 2010 und der Geburt seiner Tochter wendet er sich wieder dem klassischen Gesang zu und singt u.a. im Extrachor der hamburgischen Staatsoper, dem Chor St. Michaelis oder als Gast im Chor des Landestheaters Flensburg. Darüber hinaus gastiert er am Thalia Theater in der Produktion „Die Stunde“. Nun freut er sich besonders seine Erfahrung und Vielseitigkeit als Gesangspädagoge in der Klangperle weiterzugeben.

Johanna Hanf

Singen ist mein liebstes Instrument. Deine Stimme hast Du immer dabei, sodass Du überall mit ihr Musik machen kannst.

Als Kind bin ich ganz klassisch mit Blockflöte und Klavier gestartet, und bald kam Gesang dazu. Zunächst war ich von Musicalsongs fasziniert. Später habe ich vor allem in Rock- und Popbands gesungen, und Jazzmusik für mich entdeckt. Dabei habe ich mich immer von meiner musikalischen Neugier und Mitmusiker(innen) inspirieren lassen.

Ich hatte sowohl Gesangsunterricht bei klassischen Lehrer(innen), als auch bei Rock-und Popsänger(innen). Nach dem Abi habe ich eine Ausbildung für „Popular Music“ gemacht. Seitdem lebe ich von Live-Auftritten als Sängerin (z.B. bei Stadtfesten, auf Kreuzfahrten, Firmenevents, Hochzeiten) und gebe selber Gesangsunterricht. Mittlerweile schreibe ich auch wieder eigene Lieder. Ich komponiere für mich selbst und für andere Künstler von Schlager bis Chanson.

Meine wunderschöne Aufgabe als Gesangslehrerin ist es, Sänger(innen) darin zu unterstützen, ihre musikalischen Fähigkeiten zu entdecken und den persönlichen Klang ihrer eigenen Stimme zu entfalten. Vom Unterrichten bin ich immer wieder begeistert und positiv herausgefordert, weil jede Stimme so einzigartig ist.

du hast interesse? melde dich an:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Share: Facebook, Google Plus