band und songwriting

Wir treffen uns in regelmäßigen Sessions, um gemeinsam ein Set für einen
anstehenden Gig einzustudieren. Wir proben, arrangieren und interpretieren sowohl bereits bekannte Songs, arbeiten aber auch eure eigenen Ideen und Song aus und bringen sie gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen dieses Kurses auf die Bühne.
Zur Unterstützung betreut euch ein Team aus erfahrenen SongwriterInnen und Bandcoaches.

An wen richtet sich dieses Angebot?

Das Bandcamp ist sowohl an Schüler und Schülerinnen der Klangperle als auch andere ambitionierte MusikerInnen gerichtet, die gerne kreativ arbeiten möchten und Erfahrung im gemeinsamen Musizieren sammeln möchten.
Wir suchen TeilnehmerInnen, die eine gewisse Vorkenntnis an ihrem Instrument oder im Gesang mitbringen. Du solltest etwa 2 Jahre Unterrichtserfahrung haben. Solltest du weniger Erfahrung mitbringen, dir aber trotzdem zutrauen schon in einer Band zu spielen, laden wir dich sehr gerne zu einem Probetermin ein. Wir lernen uns kennen und schauen gemeinsam, ob und welche Rolle du in unserem Projekt einnehmen kannst. Solltest du noch nicht so weit sein, bekommst du aber gute Tipps, die du in den Einzelunterricht mitnehmen kannst. Wir werden uns dann ganz sicher im nächsten Jahr wiedersehen. 😉
Das Alter soll keine Rolle spielen! Du solltest aber schon fähig sein, selbstständig arbeiten zu können.

Was erwartet dich?

Wir treffen uns in regelmäßigen Sessions. Die Sessions werden samstags im Zeitraum von etwa 12–14 Uhr stattfinden. Wir werden uns etwa 40 Stunden aufgeteilt in 15 bis 20 regelmäßigen Terminen pro Kalenderjahr sehen. Die genauen Termine werden pro Halbjahr von uns bekannt gegeben. Du kannst sie auch unter „Termine“ oben auf unserer Internetseite finden.

Es wird gemeinsam kreativ gearbeitet. Kleinere Gruppen können sich bilden, um an einer gemeinsamen Idee zu feilen und diese dann ggf. der gesamten Runde vorzustellen. Jeder darf sich kreativ einbringen, darf sich aber auch gerne als ausführender Musiker betrachten und die Ideen der anderen umsetzen. Der Kreativität sollen dabei keine Grenzen gesetzt werden und sämtliche Musikstile sind dabei erlaubt. Euch steht an den Kurstagen die gesamte Musikschule inklusive aller Instrumente zur Verfügung!
Bring uns gerne Songideen, Wünsche oder schon eigene Songs und Texte mit. Du darfst dich aber auch von anderen inspirieren und mitziehen lassen.

Alle Sänger und Sängerinnen erhalten in diesem Workshop zusätzlich Vocalcoaching, die Instrumentalisten werden für das gemeinsame Spiel gecoacht.

Das Ziel des Workshops ist es, am Jahresende ein Set/Konzert auf die Beine zu stellen, welches dann auf einer echten Bühne im Rahmen eines Schülerkonzertes performt wird.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung. =)

kursleitung

Benjamin Herbst

Benni ist professioneller Schlagzeuger, Gitarrist, Songwriter und Produzent aus Hamburg. Seit mittlerweile 12 Jahren ist er auf diversen Bühnen und mit verschiedenen Künstler:innen deutschlandweit tätig, ist Dozent für den Bundesverband Popularmusik, leitete zwischenzeitlich das Recital Musikforum in Rahlstedt und arbeitet als privater Instrumentallehrer und Bandcoach. Neben der künstlerischen und didaktischen Arbeit ist Benni als Toningenieur für diverse Auftraggeber:innen unterwegs.

Katharina Vogel

Nach ihrer Gesangsausbildung und dem Kontaktstudiengang Popularmusik an der HFMT Hamburg steigt Katharina Vogel unmittelbar in den Beruf der professionellen Singer/Songwriterin ein. 2012 veröffentlichte sie ihr Album „2 Minuten“ und tourt mit Michy Reincke durch Norddeutschland. Zudem singt sie seither in diversen Cover Bands – ihr Favorit; Soul Klassiker. Ihre Leidenschaft für selbstgeschriebene Popchorarrangements und die Affinität für Backroundvocals durchziehen ebenfalls ihre berufliche Karriere. Bei Alexander Klaws ist sie seit mehr als einem Jahrzehnt als Backroundsängerin zu hören, stand schon mit Stefanie Heinzmann auf der Bühne.

Auch das Unterrichten und die musikalische Arbeit mit Kindern wird ein Teil von Ihr und durchzieht Ihr musikalisches Leben seit 20 Jahren. Songwriting Camps, Musikunterricht, sowie Chorleitung an der Stadtteilschule Geschwister Scholl in Osdorf erweitern ihre musikpädagogischen Erfahrungen.

du hast interesse? melde dich an:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Share: Facebook, Google Plus