Musikgarten

In unseren Eltern-Kind-Kursen wollen wir dir und deinem Kind einen Raum geben, um einen positiven und ganzheitlichen Erstkontakt mit Musik zu erfahren. Hier bist du richtig, wenn dein Kind zwischen 3 Monaten und 5 Jahren alt ist und ihr gemeinsame Musikzeit genießen wollt. Im Zentrum dabei steht die Musik, die Bewegung und die Freude daran- und das ganz ohne Leistungserwartung. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören wird die natürliche musikalische Veranlagung deines Kindes geweckt, die Musik mit allen Sinnen erlebt und gleichzeitig bekommt ihr eine Anregung das Musizieren zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens zu machen. Langzeitstudien bestätigen, dass sich Musik positiv und ganzheitlich auf die Entwicklung von Kindern auswirkt- auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen. Je früher Kinder also an Musik herangeführt werden, desto nachhaltiger wird es gelingen, die natürliche musikalische Veranlagung zu wecken und zu entfalten.

babygarten – 4 bis 18 Monate

Unser Babygarten lädt dich und dein Baby im Alter von 4 bis 18 Monaten zum musikalischen Spielen ein. Auch wenn du noch nie Kontakt mit Musik hattest, findest du hier eine sichere und professionell angeleitete Umgebung für einen spielerischen und natürlichen Einstieg in die Welt der Musik. Zum Einsatz kommt neben den Haupt-„Instrumenten“ Körper und Stimme auch einfaches Orff-Instrumentarium wie Klanghölzer, Rasseln und Trommeln. Inhaltlich werden die Stunden mit folgenden Aktivitäten gestaltet: Lieder zur Begrüßung und Verabschiedung – Kniereiter und Reime – Lieder zur Körpererfahrung und Fingerspiele – Schaukel- und Wiegenlieder – Tanzlieder und Fortbewegungsspiele – rhythmische und melodische Echospiele – Einsatz von einfachen Instrumenten – Spiele mit Tüchern – Musik hören. Ziel ist ein positiver und ganzheitlicher Erstkontakt mit Musik für dich und dein Baby. Gemeinsam wollen wir das Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens machen – und das ganz ohne Leistungserwartung!

Kurse in Reinbek, Am Rosenplatz 18

Die Kurse in der klangperle pausieren in den Schulferien (Schleswig-Holstein).

Musikgarten Phase 1 – 18 Monate bis 3 Jahre und

Musikgarten Phase 2 – 3 bis 5 Jahre

Dieses Kursangebot richtet sich an Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren und Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren mit jeweils einer Bezugsperson. Ziel ist ein positiver und ganzheitlicher Erstkontakt mit Musik für dich und dein Kind. Neben dem Singen und Musizieren mit unterschiedlichen Orff-Instrumenten sind Tanz und viel Bewegung immer Teil unserer gemeinsamen Musikzeit. Zwischendurch bleibt aber auch genug Zeit in Ruhephasen einfach mal der Musik zu lauschen. Mit viel Freude können wir so gemeinsam die unterschiedlichen Jahreszeiten, Feste und viele andere Themen musikalisch entdecken. Dabei ist vor allem eine entspannte Atmosphäre, die viel Raum zum Entdecken bietet, Grundlage. So können wir schöne gemeinsame Momente mit Musik schaffen und den ein oder anderen Ohrwurm mit nach Hause nehmen.

Kurse in Reinbek, Am Rosenplatz 18

Die Kurse in der klangperle pausieren in den Schulferien (Schleswig-Holstein).

Kurse in Barsbüttel, Lohe 5, (Rhabarberkate)

Wir freuen uns, euch ab Januar 2024 auch wieder Kurse in der Rhabarberkate in Barsbüttel anbieten zu können. Diese Kurse finden auch in den Schulferien statt (Schleswig-Holstein).

kursleitung

Janina Baier

 

„Hallo, ich bin Janina!

Die Musik und die Arbeit mit Kindern waren immer wesentlicher Bestandteil meines Lebens. Schon während meiner Schulzeit arbeitete ich als Babysitterin, in der Kinderbetreuung auf einem Ponyhof und leitete Tanzkurse für Kinder und Jugendliche. Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung zur Musiktheater-Darstellerin und wirkte ein paar Jahre lang an den verschiedensten Produktionen an Theatern in ganz Deutschland mit. Nachdem ich anfing parallel Schauspielkurse für Kinder zu geben, entschloss ich mich dazu, die Arbeit mit den Kindern wieder zu vertiefen. Zusätzlich zu meiner künstlerischen Ausbildung studierte ich deshalb Musik- und Erziehungswissenschaften. Als Abschlussarbeit fertigte ich eine musikpädagogische Studie an, die bei internationalen musikpsychologischen Konferenzen vorgestellt wurde. Seither bin ich überwiegend als Musikpädagogin tätig und finde in dieser Arbeit genau die Erfüllung nach der ich gesucht habe. Da ich selbst Mama von zwei Kindern bin und weiß wie schön es ist, seine Kinder im Lernprozess zu erleben, freue ich mich sehr, wenn ich euch und eure Kleinen dabei begleiten darf!“

Martina Dames

du hast interesse? melde dich an:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Share: Facebook, Google Plus